Rinderzucht / BLONDE D´AQUITAINE

Die Grundlage unserer Blonde d´Aquitaine-Zucht basiert auf französischen Spitzentieren, die aus den Zuchtstätten: Barbaz, Picard-Robin, Plante-Moulet Puech, Sazy und Soignet ausgesucht wurden. 

Nicht nur Siegerbullen finden sich in den Ahnentafeln, sondern auch die Muttertiere haben nachhaltig die französische Zucht geprägt, aus denen wir gezielt Nachzucht erworben haben.

Heute präsentiert sich unsere kleine Herde (10 Mutterkühe, 1 Zuchtbulle und ihre Nachzucht) in einem sehr homogenen Gesamtbild.

Erfolge erzielten wir auf allen bisher durchgeführten Bundesschauen mit mehreren Siegertieren.

Selbstverständlich ist unsere Herde frei von BHV 1 und BVD-MD!

Zeitweise stehen tragende Kühe und Jungtiere zum Verkauf.

 

DIGNE  FR 8125138746, gekört mit 9-8-8

 

geb. 02.08.2008 aus der Zucht von GAE Puech ist ein Sohn des VOLTAIRE (Okinawa x Geniale) aus der UBAY (Romarin x Provence).

PROVENCE und ihre Mutter LAVANDE waren aufgrund ihrer überragenden Qualität beide erfolgreich in Paris.

VOLTAIRE selbst stellt 2011 in Bergerac die Siegerfärse ERMOSA, den Klassensieger EGAL und erhielt den Prix de Descendance Male für die beste männliche Nachzucht. Den Prix d´Ensemble konnte sich ebenfalls die Zuchtstätte Puech sichern.

DIGNE überzeugt als TOP-Vererber. Er liefert Siegertiere bei weiblicher und männlicher Nachzucht. Unseren Kuh-Bestand haben wir um vier seiner Töchter erweitert.

                                                                                        Heute bereichert DIGNE die Zuchtstätte von Dr. Jürgen Reichwein.

UNSER AKTUELLER DECKBULLE

 

HOLDUP  FR 1212074179, geb. 04.08.2012

 

Gekört mit 9-8-9

gekört in Frankreich mit 86 Punkten RRJ

 

Nach spannendem Bieterduell konnten wir diesen Spitzenbullen in Casteljuloux erwerben. Abstammung und Prüfergebnis finden Sie untenstehend. HOLDUP bietet eine echte Alternative zu dem bewährten Jirens-Blut. Auf dem Foto präsentiert er sich im Alter von gerade vier Jahren in reiner Weidekondition.

 

 Foto: Dr. Uwe Scheper

Die ersten Nachkommen von HOLDUP stellen sich vor:

Ufilia, geb. 25.09.2014 aus der Upsala (Digne x Uranus x Mikado)

          Upsala war Siegerfärse in Alsfeld 2011.

Holiday, geb. 16.03.2015 aus der Urania (Uranus x  Mikado x Dauphin)

             Urania belegte in Alsfeld 2009 den 1. Platz

Daisy, geb. 29.10.2014 aus der Daphne (Roy x Rubio x Massey)

           die Mutter von Daphne ist Verveine, die drei Jahre in Folge Siegerkuh ihrer Klasse in Frankreich war.

           Daisy ist im Besitz von Jurian Harms

 

Das Bild Ufilia im Alter von 8 Monaten und Holdiay von 9 Wochen.

 

Mit Spannung erwarten wir weitere Nachzucht.

 

 

 

Bundessieger 2015

Gegen starke Konkurrenz konnte sich Hold Up bei der letzen Bundesschau in Cloppenburg durchsetzen und erhielt den Titel Bundessieger 2015!

 

Wir sind stolz über diese Spitzengenetik zu verfügen, die wir an unsere Zuchtfreunde gerne weitergeben.

Informieren Sie sich bei einem unverbindlichen Besuch, zu dem wir Sie herzlich einladen. Bitte sprechen Sie einen Termin unter der Telefonnummer 04641-970771 mit Herrn Hans Adolf Ackermann ab.